X

Neue GWG-Grenze

Neue GWG-Grenze ermöglicht sofotige Abschreibung von Bürostühlen

Ab dem 01.01.2018 wird die Grenze für den Sofortabzug geringwertiger Wirtschaftsgüter auf 800,00 € erhöht. Dadurch können Sie Bürostühle, Büromöbel oder ergonomische Hilfsmittel, welche die Grenze nicht überschreiten im gleichen Jahr abschreiben, in dem Sie diese erworben haben! Die Voraussetztung dafür ist, dass es sich um bewegliche, abnutzbare Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens handelt, welche selbstständig nutzbar sind.



Ihr Kommentar zu diesem Beitrag
Vergeben Sie bitte Sterne, um den Artikel zu bewerten.
(5 - ausgezeichnet; 1 - schlecht)

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.

Kundenbewertungen für Neue GWG-Grenze ermöglicht sofotige Abschreibung von Bürostühlen

Keine Bewertung vorhanden für Neue GWG-Grenze ermöglicht sofotige Abschreibung von Bürostühlen!

 
Unser Service
  • gesicherte (SSL) Datenübertragung
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Wir akzeptieren Keditkarte, PayPal, Rechnung und Vorauskasse
  • 5% Skonto bei Vorausskasse
Warenkorb
Ihr Warenkorb
ist noch leer.